Stellenanzeige für die Sekundarstufe

Für die Sekundarstufe suchen wir für das Schuljahr 2017/ 2018 eine Lehrkraft für Mathematik mehr

Stellenanzeige für die Primarstufe

Für eine 1/2 Kombination suchen wir für das Schuljahr 2017/18 eine Grundschullehrkraft mehr

Stellenanzeige für unsere offene Ganztagesschule

Für unsere offene Ganztageschule suchen wir für das Schuljahr 2017/18 eine Erzieherin in Voll- oder Teilzeit mehr

Nachmittagangebote für das 2. Halbjahr im Schuljahr 2016/2017

Hier finden Sie die Nachmittagsangebote fürs 2. Halbjahr im Schuljahr 2016/2017

Termine zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr 2017/18

Alle wichtigen Termine zur Schulaufnahme für das Schuljahr 2017/18 finden Sie hier

Mit dem Bildungsspender aktiv der Schule helfen

Über den Bildungsspender kann jeder die Montessorischule Hohenbrunn ganz einfach finanziell und darüber hinaus noch kostenlos unterstützen. Wie es geht, erfahren Sie hier.


Ein Film über unsere Schule

Link zum Film über unsere Montessorischule.

Freiwilliges Soziales Jahr an unserer Schule

Für das Schuljahr 2017/18 ist die Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr neu zu besetzten.
Ausschreibung


Die nächsten Termine

  • 05.07,2017 20.00 Uhr Elternabend für die neuen Erstklasseltern
  • 12.07.2017 17.30 Uhr Präsentation der Nachmittagsangebote
  • 14.07.2017 Montessori-Bayerntag 2017
  • 15.07.2017 Kleiner Schulhauserhaltungstag von 9.30 Uhr-12.30 Uhr
  • 19.07.2017 19.30 Uhr Mitgliederversammlung des Trägervereins
  • 22.07.2017 13.00-18.00 Uhr Sommerfest(Schulpflicht)
  • 25.07.2017 Entlassfeier 9/10
  • 28.07.2017 IzELausgabe

 
Laufwoche für den Förderverein

  • 02.10-06.10. 2017 Kinderlaufwoche
  • 07.10.2017 Elternlauf

Montessorischule Hohenbrunn beim Aktionstag Musik in Bayern

Der 24. Mai stand ganz im Zeichen der Musik - Jährlich lädt die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) Kindertagesstätten und Schulen ein, miteinander die Heimat in der Musik zu entdecken. Das nutzten auch die Kinder der Primarstufe der Montessorischule Hohenbrunn.

> mehr ...


Montessori-Schule Hohenbrunn feiert Welttag des Buches

Vier prominenten Münchner Autoren begeistern die Schüler bei spannenden Lesungen
Zum Welttag des Buches, den die UNESCO als Feiertag für das Lesen, für Bücher und für die Rechte von Autoren jedes Jahr am 23. April begeht, lud die Montessori-Schule Hohenbrunn auch dieses Jahr wieder vier Münchner Autoren zu Lesungen ein. Zunächst drehten die Schüler den Spieß jedoch um: Nach dem musikalischen Auftakt und der Begrüßung der Autoren und Schüler durch die Schulleitung in der Turnhalle lasen zwei Schüler selbst geschriebene Geschichten vor. Da ging es um Piraten, die den Kampf mit dem Riesen aufnahmen, oder um das Eichhörnchen, das sich wünschte, Prinzessin Lillifee zu sein. Im Anschluss lasen die vier Autoren parallel für unterschiedliche Jahrgangsstufen aus ihren aktuellen Büchern und standen danach noch für eine Signierstunde zur Verfügung.

weiterlesen


Blühende Ecke, Schleckerecke, Weidenburg und co.... Rückblick auf unsere Pflanzaktion im Schulwald

Strahlender Sonnenschein begleitete vergangenes Wochenende die zahlreichen kleinen und großen Helfer bei unserem Wiederaufforstungsprojekt. Waldbesitzer Benno Maier hatte uns für die Gestaltung freie Hand gelassen und stiftete sogar 3 große Baumstämme zum Bau eines Jahreskreises. Es wurde gebuddelt, gepflanzt, gesägt und gegossen, gelacht und natürlich auch mal ein Päuschen gemacht...

> mehr ...


Der Förderverein lud zum Frühlings-Flohmarkt

Ab 9:30 Uhr füllte sich die Turnhalle der Montessorischule Hohenbrunn mit Eltern und Kindern, die Kleidung und Spielsachen, die nicht mehr benötigt werden, zu verkaufen.
Trotz des herrlichen Wetters kamen zahlreiche Kaufwillige, um sich für die Sommermonate einzudecken.
Auf jeden Fall stärkten sich alle auch am reichhaltigen Kuchen-Büffet oder mit den beliebten und traditionell von den Organisatoren angebotenen Leberkässemmeln.
Danke an alle, die diesen Flohmarkt organisiert und unterstützt haben.
Der Förderverein der Montessorischule Hohenbrunn unterstützt seit Jahren Ausflüge und Schullandheimaufenthalte. Immer häufiger gilt es bei finanziellen Engpässen übergangsweise Schulgeld zu übernehmen.
Wunderbar, dass Eltern sogar Patenschaften übernehmen, so dass alle Schülerinnen und Schüler auf der Schule bleiben können.
Werden Sie Mitglied im Förderverein oder unterstützen Sie den Förderverein durch Spenden!

Besten Dank
Monika Nather


Schulschachmeisterschaft 2017

Am Samstag nahmen wir wieder bei der Münchner Schulschachmeisterschaft teil – inzwischen sogar mit drei Mannschaften: 

Zwei Grundschul-Mannschaften, die gegen 36 andere antraten und unserer ersten Sekundarstufenmannschaft, die es mit 15 Teams aufnahm.
Die zwölf Jungen, unterstützt von dem ersten Mädchen :-)  von der ersten bis zur sechsten Klasse spielten mit großer Begeisterung. Jeweils zu viert kämpften sie in sechs Blitzschachpartien ums Schachmatt.

Die Köpfe rauchten, und die Schachuhr war manchmal der unerbittlichste Gegner.  
Mitunter ging es aber auch ganz diplomatisch zu:
„Mein Gegner hatte noch einen Turm und ich einen König, da hat er mir ein Remis angeboten und ich habe Okay gesagt!“


1. Platz bei „Jugend forscht“ - Tim Sebbeße gewinnt den Regionalentscheid

Erneut hat ein Neuntklässler unserer Schule mit großem Erfolg am Wettbewerb "Jugend forscht" teilgenommen.

Bei der Regionalveranstaltung auf dem Gelände der Firma Airbus in Ottobrunn handelt es sich um einen Nachwuchswettbewerb, bei dem naturwissenschaftlich interessierte Jugendliche in den beiden Altersgruppen "Schüler experimentieren" (bis 14 Jahren) und "Jugend forscht" (ab 15 Jahren), teilnehmen können.

> mehr ...


Neue Mikroskope und preisgekröntes Material

Nachdem die AG Kosmisch dank einer Spende der AG Feste schon 2014 ein Mikroskop anschaffen konnte, hat Tina Heger von der AG Kosmisch dazu eine Materialkiste entwickelt, die kürzlich durch den Montessori-Landesverband mit einem Preis ausgezeichnet worden ist.

> mehr ...


Scheckübergabe Kreisparkassenstiftung München

Am Freitag, den 13. Januar fand die Scheckübergabe bei der Kreissparkassenstiftung statt. Wir hatten  im Frühjahr 2016 einen Antrag gestellt, in dem wir um eine Förderung für unsere Sekundarstufe zur Anschaffung weiterer neuer Medien baten.

Wir freuen uns sehr, dass uns die Kreissparkassenstiftung in diesem Jahr mit 4.500 € berücksichtigen konnte. Unsere Schule ist nun seit bald 20 Jahren in Riemerling und die Schülerzahl der Sekundarstufe ist im Laufe der Jahre um 15 % angestiegen.

Der Beitrag der Kreissparkassenstiftung  ermöglicht es unsere Sekundarstufenschüler an die neuen Medien heranzuführen, für einzelne Sekundarstufenklassen Laptops und wenn der Bedarf gegeben ist, ein weiteres Whiteboard anzuschaffen.

Unser herzlicher Dank gilt dem Vorstand der Stiftung, der unsere Engagement für unsere Schüler hiermit würdigt.

Pressemitteilung der Scheckübergabe 2017-01-13.pdf


Mathe ist "cool"

Am 18. Januar 2017 besuchten die Klassen D, E und F die Mathemitmachausstellung iX² an der TUM.

Wir erlebten, wie anwendungsbezogen Mathematik sein kann.

Besonders viel Freude machte uns das Bauen der Leonardo-Brücke mithilfe von Holzlatten.

> mehr ...


MOS - Tag der offenen Tür

Hospitationszeitraum:
Von jetzt bis zum 24.2. ist die günstigste Zeit für eine Schülergruppenhospitation. Bitte meldet euch bei sekretariat(at)mos-muenchen.de an. Diese Schülerhospitationen haben sich in der Vergangenheit als extrem wichtig für die Orientierung der Schüler/innen erwiesen.

Anmeldetermin MOS:
Anmeldeschluss in diesen Jahr ist am Freitag, den 24. Februar (Formulare auf unserer Homepage www.mos-muenchen.de)


Gegenbesuch der spanischen Austauschschüler in Hohenbrunn vom 9.12. bis 16.12.2016

Die Wochen seit unserem Besuch in Zaragoza vergingen schnell und die Vorfreude auf den spanischen Gegenbesuch aus Zaragoza war groß.

Das Programm war besprochen und letzte Vorbereitungen erledigt, als am Freitag, den 9.12. abends gegen 20:30 Uhr unsere Schüler, Eltern und Lehrer mit einem riesigen Willkommens-Plakat und Klängen von „Feliz Navidad“ die spanischen Schüler und ihre Lehrer Carmen und Alejandro am Münchner Flughafen begrüßten.

mehr


Besuch der Jahrgangsstufen 8-10 im Pepper Theater „Aladdin“

Nach zwei Jahren war es wieder so weit:

Mister Powell und Miss Smith organisierten den Besuch eines englischen Theaters in der Weihnachtszeit, am 8.12.2016 im Pepper Theater. Der Titel des Pantos war „Aladdin“. 

mehr


Besuch im deutschen Museum

Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016 trafen sich 62 Neunt- und Zehntklässler am Deutschen Museum zum Vortrag „Dein Abwehrsystem im Kampf gegen HIV.“
> mehr …


Viel Erkenntnis und schon auch Fakten - Tag der offenen Tür in der Montessorischule Hohenbrunn

„Warum warum warum?“ – mit dieser Frage, eingebettet in ein Lied, eröffnete der Schulchor den diesjährigen Tag der offenen Tür in der Montessorischule Hohenbrunn. Eine passende Frage, weil Montessoripädagogik nicht beim sturen Faktenlernen stehenbleibt. Vielmehr geht es um das Verstehen und die eigene Erkenntnis – fächerübergreifend und ganzheitlich. > mehr …


Informationsabend Sekundarstufe 8-10 am 24. November 2016

Dieser gemeinsame Infoabend soll Eltern und Schülern der Sekundarstufen 8-10 an der Montessorischule Hohenbrunn das Lehrerteam, die Unterrichtsfächer und -inhalte vorstellen sowie einen Überblick über die Pädagogik geben > mehr ...


9. Jahrgangstufe besucht die Psychiatrie in Haar

Am Dienstag, den 15.11.2016 besuchten die Schüler und Schülerinnen der 9. Klasse der Montessorischule Hohenbrunn mit ihren Lehrern im Rahmen des Geschichts- und Deutschunterrichts die Psychiatrie und das Museum in Haar > mehr ...


Groß und Klein beim Schulhauserhaltungstag

Um 9:00 Uhr füllte sich das Schulhaus der Montessorischule Hohenbrunn mit zahlreichen Eltern und Schülerinnen und Schülern mit Putzeimern, Stausaugern und Malerutensilien.
Die AG Schulhauserhaltung hatte eingeladen zum diesjährigen Schulhauserhaltungstag in Vorbereitung auf den Tag der offenen Tür. > mehr ...


Präsentation der Facharbeiten 2016 in der Montessorischule Hohenbrunn

Große Arbeit

Jedes Jahr im Oktober gibt es in Riemerling ein Aushängeschild erfolgreicher Montessoripädagogik zu sehen: Im Turnsaal der Montessorischule Hohenbrunn präsentieren die Schüler der neunten Jahrgangsstufe ihre Facharbeiten.
Angstfrei lernen und Selbständigkeit entwickeln: das ist eine zentrale Leitlinie in dieser Schule, und letzten Donnerstag konnte man das Ergebnis live erleben.
Die Große Montessoriarbeit ist das Ergebnis mehrmonatiger Beschäftigung mit einem selbstgewählten Thema und beinhaltet neben der theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema auch eine praktische Umsetzung.
Jeder Schüler präsentiert sein Thema an einem eigenen Stand, insbesondere aber am Rednerpult im Rampenlicht vor mehreren hundert Zuhörern. Eltern, Lehrer, Mitschüler und weitere Interessierte hören über dreißig Vorträge zu Themen, die so verschieden und individuell sind wie die Schüler selbst. Die Bandbreite reicht von persönlichen Hobbies und Interessen, von Wissenschaft, Technik, Sport und Kunst bis zu engagierten Themen in den Bereichen Umwelt, verantwortungsvolles Handeln und Menschlichkeit. Gleich mehrere Vorträge zeigen über das Thema hinaus noch Möglichkeiten zu eigenem Handeln auf.

Und hier die Chronologie der Ereignisse ...


Sonniger Schulstart an der Montessorischule Hohenbrunn im Schuljahr 2016/17

„Wir haben euch schon erwartet und nun seid ihr da, wunderbar, ihr seid da…“
Mit diesen Klängen begrüßte die gesamte Schulfamilie alle neuen Erstklasskinder, Fünftklasskinder,  Quereinsteiger und deren Eltern und Großeltern.
Sonnenblumen standen im Mittelpunkt unserer diesjährigen Einschulungsfeier.
Die Fünftklässler wurden auf die Bühne gebeten, verabschiedeten sich noch einmal aus der Primarstufe  und gingen dann über die Schwelle durch ein Sonnenblumentor und wurden dort von ihren neuen Lehrern der 5-7 und ihren neuen Mitschülern in der Sekundarstufe begrüßt und willkommen geheißen.
> mehr

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.